Rc Elo Berlin
  Kyosho Ultima RB5
  Kyosho Ultima SC
  Offroad Rennen
  Team Losi Micro SC
  Team Losi Micro Crawler
  Tamiya F-104 Pro
  => Aufbau
  Karosserien
  meine Ehemaligen
  Gästebuch
  Mail mir
Aufbau

Ich habe mir gedacht, dass wenn ich den F-104 Pro aufbaue, gleich einen Aufbau Bericht mit schönen Fotos mache.



Am 29.01.2010 ist er angekommen.


Der Karton ist sehr edel - klein und glänzend - schwarz und rot - ein großes Logo und ein Schwarzweiß-Bild vom Chassi.


Der Karton ist sehr ordentlich und platzsparend gepackt.


Eine sehr schöne Karosserie, Carbon Chassi und Oberdeck, Moosgummi Reifen, Ausführliche Bauanleitung,
Mabuchimotor ... einfach mal alle Teile im Überblick. Jetzt müssen erstmal die Carbon Teile mit Sekundenkleber versiegelt werden.


Als erstes wird das Chassi (3,5mm stark) mit dem T-Bar verbunden und das T-Bar mit der Powerpod Platte. An der Powerpod Platte ist ein Diffusor integriert.


... und der Motorkasten wird angeschraubt.


Auf die Carbon Hinterachse wird das Diff montiert und die Radaufnahmen. Das Diff Gehäuse ist aus blau
Aluminium. Das Diff ist wie beim F-103 ein Kugeldiff aber man kann den Reifen abnehmen, ohne das man das Diff jedes mal neu einstellen muss.


Jetzt wird der untere Teil der Vorderachse montiert. Mit dem Bauteil ganz vorne kann man den Sturz einstellen zwischen 0° und 1° ...


... und die Elektronik Träger werden aufgesteckt, der Servo Halter angeschraubt ...


... und das Carbon Oberdeck montiert. Dieses hat eine Stärke von 2mm.


Dann kommt der obere Teil der Vorderachse, Lenkhebel und Spurstangen. Die Spurstangen sind auch aus blau eloxirtem Alu.


 zu guter letzt kommt noch der TRF Alu Öldruckstoßdämpfer, die Platte des Reibungsdämpfers und die Reibungsdämpfer Scheiben auf das Oberdeck und das Chassi an sich ist fertig montiert.


Dann werden noch die sehr schicken Front- und Heckspoiler angebracht ...


... und die Moosgummi Reifen montiert. Diese werden mit Doppelseitigem Klebeband auf die Felge geklebt. Jetzt fehlt nur noch die Karosserie und das Auto ist komplett fertig.

 
  RC-News.de  
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=